News




Gesamtaufnahme der BMK Niederndorf am 08.04.2017








Herzlichen Dank für den Besuch unserer Sommerkonzerte!

 

„A feine Musi, guats Essn, a bissal wos zum Trinken, Leit treffn, an nettn Hoangascht hobn, miteinader lustig sei, gmiatlich zsommhockn und den Feierabend genießen“ – unter diesem Motto besuchten auch heuer wieder zahlreiche Gäste die Sommerkonzerte der Musikkapelle Niederndorf.

Dabei war auch einiges an musikalischer Abwechslung geboten: Der Konzertreigen wurde mit Einlagen des Niederndorfer Doppelqartetts eröffnet, die MK Samerberg gestaltete das zweite Sommerkonzert, auch das diesjährige Wirtefest durften wir mit einem Konzert eröffnen,  der Trachtenverein D’Spitzstoana sorgte für Begeisterung mit volkstänzerischen Einlagen bei einem unserer Sommerkonzerte  und die MK Walchsee wurde zum „Okasn“ eingeladen. Zum Ausklang der Konzerte spielten die Honigbrotmusi aus Samerberg, die Sunnseitn Musi, die Hechenberger Musikanten und die Zwiederndorfer Musikanten auf. Durch das Programm führte jeweils in gekonnter und humorvoller Weise Josef Vinciguerra.

Kulinarisch wurde das Publikum vom Gasthaus Kuhstall, der Pension Stadler gemeinsam mit dem Schererhof, vom Metzgerwirt und von den Musikantinnen und Musikanten der Musikkapelle selber verwöhnt.

Wir Musikantinnen und Musikanten der Musikkapelle Niederndorf bedanken uns herzlich bei den Wirtsleuten, beim Doppelquartett, beim Trachtenverein D’Spitzstoana, bei den Musikkapellen Samerberg und Walchsee und ganz besonders bei unseren lieben Gästen, die uns auch heuer wieder so zahlreich besucht haben. Es bereitet uns eine große Freude, für euch musizieren zu dürfen!







Unsere Sommerkonzerte 2016








Großes Gemeinschaftskonzert am 21. Mai:        








Konzertbewertung


Wir freuen uns über die sehr positive Einstufung bei der Konzertbewertung in Langkampfen am 24. April 2016!









Faschingsumzug Niederndorf 2016





Musikkapelle Niederndorf: Jahresrückblick und Vorausschau

 





Auch heuer dürfen wir wieder auf ein gutes und erfolgreiches Vereinsjahr

zurückblicken.


Die Höhepunkte waren:


2 ausverkaufte Frühjahrskonzerte /  Fronleichnamsprozession mit anschließendem

Antlassfrühschoppen / Gaudafestumzug in Zell am Ziller / Frühschoppenkonzert

beim Musikfest am Samerberg / 8 gesellige und gut besuchte Sommerkonzerte /

 Bezirksmusikfest in Angerberg (Wir freuen uns über ein tolles Ergebnis bei der

Marschierbewertung) / Messgestaltung mit anschließendem Frühschoppen

beim Bezirkskameradschaftsfest in Niederndorf / Messgestaltung beim

Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr Niederndorferberg und Erntedankfest.



2016: Großes Gemeinschaftskonzert der Musikkapellen Erl, Ebbs und Niederndorf

im Passionspielhaus Erl:


2016 wird ausnahmsweise kein Frühjahrskonzert in Niederndorf stattfinden. Dafür

wird am 21. Mai 2016 unter dem Motto „Blasmusik hoch 3“ ein großes

Gemeinschaftskonzert der Musikkapellen Erl, Ebbs und Niederndorf im

Passionsspielhaus Erl aufgeführt. Nähere Informationen über den Ablauf und den

Kartenvorverkauf folgen in der Märzausgabe der Gemeindenachrichten.




Wir freuen uns sehr, auch heuer wieder neue Mitglieder bei uns begrüßen zu

dürfen:

Julia Lindner, Klarinette                   


Markus Scheiblegger, Basstuba     



Gabriel Gruber, Trompete               





Wir bedanken uns herzlich bei allen Niederndorferinnen und Niederndorfern für

den zahlreichen Besuch bei unseren Veranstaltungen!

Ein besonderer Dank für die gute Zusammenarbeit gilt den Gemeinden, den

Wirten, den örtlichen Vereinen und der Musikschule. Auch unseren Helferinnen und

Helfern ein herzliches Vergelt’s Gott!


Wir wünschen euch allen gesegnete Weihnachten und ein gutes Jahr 2016!

 

                                                                       Eure Musikkapelle Niederndorf













90 Jahre FF Niederndorferberg, Messgestaltung, 6. 9. 2015

Messgestaltung, 90 Jahre FF Niederndorferberg, 6.9. 2015


Unsere Sommerkonzerte

Wir bedanken uns vielmals für den zahlreichen Besuch und freuen uns schon auf die Sommerkonzerte im nächsten Jahr!

Sommerkonzert "Okasn" mit der MK Erl, am 3. 9. 2015


Sommerkonzert "Mustis Spezialitäten", 27. 8. 2015




4. Sommerkonzert, mit Aufführungen des TV D'Spitzstoana, 30. Juli 2015



3. Sommerkonzert mit der MK Schwoich, am 23. Juli 2015



2. Sommerkonzert mit GH Stadler und Schererhof, am 16. Juli 2015

Unser Andreas Vogl beendete mit diesem Konzert aus beruflichen Gründen seine aktive Musikantentätigkeit bei der Musikkapelle Niederndorf. Danke, lieber Andi, für deinen großartigen Einsatz!
Wir wünschen dir für deine Zukunft das Allerbeste!


1. Sommerkonzert, Tanzeinlagen von Zabine und Alex Zaglmayer, 9. Juli 2015










Bezirksmusikfest Angerberg, 2. August 2015

Die 21 Musikkapellen des Unterländer Musikbundes gestalteten gemeinsam den Festakt am Sportplatz in Angerberg. Anschließend gab es den Festumzug mit Marschbewertung.

Bezirksmusikfest Angerberg, 2. August 2015




Schützenfest in Ebbs am 21. Juni 2015

Das 50-jährige Jubiläum des Schützenbataillons Kufstein wurde am Sonntag in Ebbs gefeiert. 
Gleichzeitig haben die Ebbser Schützen zum 45-jährigen Gründungsfest eingeladen.

Gemeinsam mit anderen Unterländer Musikkapellen gestalteten wir den Einzug zur Festhalle.


Schützenfest Ebbs, am 21. Juni 2015





Fronleichnamsprozession und Antlassfrühschoppen am 4. Juni 2015

Die Niederndorfer Bevölkerung und die Vereine nahmen die Einladung zum Antlassfrühschoppen gerne an. Danke für euren Besuch! Zur Unterhaltung spielten die Schmittn-Krainer.

Fronleichnamsprozession und Antlassfrühschoppen am 4. Juni 2015




Musikfest Samerberg am 14. 5. 2015

Die MK Niederndorf gestaltete das Frühschoppenkonzert. Anschließend spielten die Zwiederndorfer Musikanten zur Unterhaltung auf.

Musikfest Samerberg am 14. Mai 2015






Maiblasen 2015

Wir überbrachten musikalische Frühlingsgrüße am Noppenberg und in Niederndorf (nördlicher Bereich).

Maiblasen 2015




Frühjahrskonzert 2015

Fruehjahrskonzert 2015




Unserem Kapellmeister Helmut Vinciguerra ist es auch heuer wieder gelungen, ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen.

Eva Pfanzelter führte in gekonnter Weise durch das Programm.

Das Konzert wurde mit dem schneidigen Marsch „Regimentsparade“ eröffnet, worauf mit „Olympic Fanfare and Theme“ symphonische Klänge ertönten.

Unser Vizekapellmeister Manfred Koller dirigierte das ebenfalls symphonische Tonwerk „Wild Waters“, ein noch selten aufgeführtes Stück unseres Tiroler Landeskapellmeisters Hermann Pallhuber. Mit Fotos heimischer Gewässer, von der Quelle bis zum Inn, wurde das Stück bildlich untermalt (Fotos: Thomas und Franz Osterauer, Isidor Winkler, Nina Mairer, Marian Wagner).

Patrick Schwaighofer brillierte mit seiner Solodarbietung von "Serenata" (Enrico Tosseli) auf seinem Tenorhorn.

Anschließend nahm Obmann Christian Nothegger die Ehrungen vor:

Manfred Koller wurde für seine 25-jährige aktive Tätigkeit bei der MK Niederndorf und Eva Pfanzelter für ihr 15-jähriges Musizieren, sowie Thomas Baumgartner und Helmut Vinciguerra für ihre langjährige Funktionärstätigkeiten geehrt. Wir bedanken uns für euren großartigen Einsatz!

Das Jungmusikerleistungsabzeichen erhielten: Hannes Praschberger (Schlagzeug) in Silber mit sehr gutem Erfolg, Sofie Hauser (Querflöte), Lena Vogl (Querflöte) Bianca Hauser (Klarinette) in Bronze.

Christian begrüßt die neuen Mitglieder: Maria Eller (bisher 12 Jahre Musikantin bei der MK Schmirn), Aurora Reinstadler, Bianca Hauser, Sofie Hauser, Lena Vogl.

Mit dem dramatischen Werk „Carmina Burana“ schlossen wir den 1. Teil des Konzertes ab.

Der 2. Teil wurde mit der flotten Polka „Musikantentraum“ eröffnet, darauf folgte „Deborah’s Theme“, ein mystisches Stück von Enio Morricone, das v.a. unsere Hörner forderte.

Unsere Schlagzeuger Kathrin Huber, Hannes Praschberger und Konrad Taxauer jun. begleiteten das mitreißende Stück „African Wildlife“ gekonnt auf den Djemben. Wunderbare Bilder der afrikanischen Savanne untermalten das Stück. Einer der Höhepunkte des Konzerts war „Cups“, rhythmisch begleitet mit Bechern, wobei wiederum unsere Schlagzeuger – Kathrin Huber, Martina Ebersberger, Hannes Praschberger und Konrad Taxauer jun. - brillierten und das Publikum zu Beifallsstürmen animierten.

Das swingende Stück „Can’t take my eyes off you“ rundete das Konzert ab, bevor noch die 2 Zugaben „Auf der Vogelwiese“ und „Regimentsmarsch“ erklangen.

Anschließend an das Konzert, das in diesem Jahr voraussichtlich zum letzten Mal im alten Turnsaal stattfand, wurde noch im Gemeindesaal die Geselligkeit bei gutem Essen vom Scherer Hannes und bei einem guten Glaserl gepflegt.